top of page

Naturheilpraktikerin mit Zertifikat OdA AM in Traditioneller Chinesischer Medizin TCM

Mounia Jammal

Nach einem Kunstgeschichts- und Islamwissenschaftsstudium und einigen Arbeitsjahren in einem Pariser Auktionshaus führte mich mein Körper zur Traditionellen Chinesischen Medizin.

 

Die TCM unterstützte mich wirkungsvoll in einem Moment des körperlichen Wandels – während meiner Schwangerschaft. Sie zeigte mir Methoden auf, unsere Lebensenergie auf vielfältige Art und Weise wieder zum Fließen zu bringen.  Gerade diese Fülle an Möglichkeiten, sich dem eigenen Körper zu widmen, bewusster mit den Jahreszeiten zu leben und sich nach ihnen zu ernähren, begeistern mich immer wieder aufs Neue.  Ich freue mich, wenn ich andere bei diesen Prozessen begleiten, unterstützen und mein Wissen teilen darf. Ein besonderes Anliegen ist es mir, wenn wir TCM-Therapierende Netzwerke und holistische Austauschplatformen mit Schulmediziner*innen und anderen Gesundheitsfachpersonen bilden, um im Sinne der Patient*innen die bestmögliche Behandlung zu konzipieren.

Außerhalb der Praxis kann ich mich, zum Leidwesen meiner Familie, stundenlang in Museen und Galerien aufhalten.  Ich begeistere mich für neu erschienene gute Bücher oder für ein neu aufgeführtes Theaterstück im Schauspielhaus. Ich schlage selten guten Kaffee, hochprozentige schwarze Schokolade und spannende Podcasts aus.

In den letzten Jahren vertiefte ich neben dem Studium mein Wissen zu Themen wie TCM in der Schwangerschaft und im Wochenbett, Master Tung’s Akupunkturmethode in der Gynäkologie, der Inneren Medizin und auch zum ästhetischen Einsatz der Nadeln im Bereich der Kosmetischen Akupunktur.

Ich spreche Deutsch, Französisch, Englisch und Darija (marok. Landessprache).

TCM-Therapeutin Mounia Jammal sitzt lächelnd mit einer Katze im Hintergrund vor einem Zürich-Panorama

Mitgliedschaften

EMR Erfahrungsmedizinisches Register:
ZSR-Nummer: R327864

Zusätzlich noch anerkannt bei CSS, EGK und Visana

 

C-Mitglied beim TCM-Fachverband der Schweiz

Kantonale Praxisbewilligung für Akupunktur im Kanton ZH

Mein
Werdegang

Seit Juni 2023

Im Berufsbildungssystem zur Erlangung der Höheren Fachprüfung des Naturheilpraktikers mit eidgenössischem Diplom

Mai 2023

Naturheilpraktikerin mit Zertifikat OdA AM in Traditioneller Chinesischer Medizin TCM

2019 – 2022

Paracelsus Heilpraktikerschule Zürich:

Studium Traditionelle Chinesische Medizin/Tuina

Schulmedizinische Grundlagen

Weiterbildungen

2021

Akupunkturpunkte für Schwangere und Stillende, Pascale Barmet

2022

Master Tung’s Akupunktur in Neurologie, Gynäkologie und Innerer Medizin,

Prof. Hans-Georg Ross

2022

Kosmetische Akupunktur, Aaron Zizov

2022

Symptome und Differenzialdiagnose, Dr. Katharina Kreilinger

Praktika

2021 – 2022

Praxis Pascale Barmet, Zürich

 

2020 – 2021

Praxis Chingcura, Zürich

bottom of page